1
2
3
1

Flexibel für perfekten Halt:
Eingearbeitete Nasenbügel - der Nasenform individuell anpassbar

2

Sehr hoher Tragekomfort:
Ohrbändchen aus Elastikgarn nach Standard 100 by OEKO-TEX

3

5-lagig für besonders hohe Sicherheit:

  • 2 Lagen Spinnvlies
  • 1 Lage Filtervlies
  • 2 Lagen Faservlies
Jetzt bestellen!

Atemschutzmaske

* Bitte nutzen Sie bis zur Neueröffnung unseres Online-Shops für Ihre Preisanfrage und Bestellung das hier bereitgestellte Formular.

FFP2 NR

MODELL: SAFETY GUARD

partikelfiltrierend inklusive praktischem Hinterkopf-Haken
für noch höheren Tragekomfort

Optimale Schutzeigenschaften, besonders hoher Tragekomfort, höchste Sicherheits- und Qualitätsstandards:

Die Atemschutzmaske FFP2 NR Modell: Safety Guard erfüllt höchste Sicherheits- und Qualitätsstandards. Der Gesetzgeber schreibt eine Filterleistung von 94 % vor. Unsere Atemschutzmaske verfügt über eine Filterleistung von 99,5 %.

Materialien:

  • 5-lagig mit 2 Lagen Spinnvlies, 1 Lage Meltblownvlies als Filtervlies sowie 2 Lagen Faservlies
  • Ohrbändchen aus Elastikgarn-Hohlschnur 5 mm x 1 mm/ Polyamid nach Standard 100 by OEKO-TEX® Anhang 4
  • Der eingearbeitete Nasenbügel ist der Nasenform individuell anpassbar.
  • Die Maske ist leicht an- und abzulegen.
  • Dichter Sitz auch nach mehrmaligem Auf- und Absetzen

Eigenschaften:

  • Partikelfiltrierende Corona SARS-CoV-2 Pandemie Atemschutzmaske FFP2 NR
    (CE-zertifiziert; nicht wiederverwendbar)
  • 99 % Filterleistung
  • Weiche Materialkanten für erhöhten Tragekomfort
  • Der eingearbeitete Nasenbügel ist der Nasenform individuell anpassbar.
  • Die Maske ist leicht an- und abzulegen.
  • Dichter Sitz auch nach mehrmaligem Auf- und Absetzen
  • 100 % recyclingfähig
  • 100 % Made in Germany

CE-zertifiziert in Hungary GÉPTESZT Kft.  Notified Body no. 2233

Prüfnorm: DIN EN 149: 2001 + A1:2009
Prüfgrundsatz: PSA VO (EU) 2016/425 / PSA Kategorie III

Geprüft in Deutschland:

  1. Prüfgrundsatz für Corona SARS-CoV-2 Pandemie Atemschutzmasken Rev. 2 vom 02. 06. 2020 durch dasTextilforschungsinstitut Thüringen-Vogtland e. V.
  2. EN ISO 10993-5:2009 zur biologischen Beurteilung von Medizinprodukten – Teil 5: Prüfung auf ln-vitro-Zytotoxizität durch das Universitätsklinikum Jena

Wir sind zertifiziert und sowohl als Hersteller wie auch als Lieferant hochwertiger FFP2 NR Atemschutzmasken nach deutschen, CE-zertifizierten Qualitätsmerkmalen zugelassen. Damit tragen wir zu einem hohen Maß an Versorgungssicherheit bei mit kurzen Transportwegen und gesicherten Arbeitsplätzen vor Ort.

Zertifizierungs-Dokumente zum Download:

  1. Konformitätserklärung W+R Modell Safety Guard FFP2 NR vom 19. 11. 2020
  2. Zertifikat CE 2233 ED29-E094-E096 2021.12.31 s.pdf vom 23. 11. 2020
  3. Zertifikat CE 2233 TD11-GT169-FFP2 vom 19. 11. 2020
  4. Technisches Datenblatt – Hersteller-Information vom 29. 10. 2020

Der Hinterkopf-Haken:

Elastisches, flexibles Hakenband aus Silikonkautschuk zum individuellen, mehrstufigen Anpassen der FFP2 NR Atemschutzmaske an Kopfgröße und Ohren. Noch besserer Tragekomfort, vermeidet Druckstellen und Ziepen am Ohr – perfekter Dichtsitz. Das Hakenband ist mehrmals waschbar.

ATEMSCHUTZMASKE

FFP2 NR

MODELL: SAFETY GUARD

partikelfiltrierend inklusive praktischem Hinterkopf-Haken
für noch höheren Tragekomfort

Die Maske ist mit optimalen Schutzeigenschaften und besonders hohem Tragekomfort ausgestattet:

  • 5-lagig mit 2 Lagen Spinnvlies, 1 Lage Meltblownvlies als Filtervlies sowie 2 Lagen Faservlies
  • Ohrbändchen aus Elastikgarn-Hohlschnur 5 mm x 1 mm/ Polyamid nach Standard 100 by OEKO-TEX® Anhang 4
  • Der eingearbeitete Nasenbügel ist der Nasenform individuell anpassbar.
  • Die Maske ist leicht an- und abzulegen.
  • Dichter Sitz auch nach mehrmaligem Auf- und Absetzen

CE-zertifiziert in Hungary GÉPTESZT Kft.  Notified Body no. 2233

Prüfnorm: DIN EN 149: 2001 + A1:2009
Prüfgrundsatz: PSA VO (EU) 2016/425 / PSA Kategorie III

Geprüft in Deutschland:

  1. Prüfgrundsatz für Corona SARS-CoV-2 Pandemie Atemschutzmasken Rev. 2 vom 02. 06. 2020 durch dasTextilforschungsinstitut Thüringen-Vogtland e. V.
  2. EN ISO 10993-5:2009 zur biologischen Beurteilung von Medizinprodukten – Teil 5: Prüfung auf ln-vitro-Zytotoxizität durch das Universitätsklinikum Jena

Zertifizierungs-Dokumente zum Download:

  1. Konformitätserklärung W+R Modell Safety Guard FFP2 NR vom 19. 11. 2020
  2. Zertifikat CE 2233 ED29-E094-E096 2021.12.31 s.pdf vom 23. 11. 2020
  3. Zertifikat CE 2233 TD11-GT169-FFP2 vom 19. 11. 2020
  4. Technisches Datenblatt – Hersteller-Information vom 29. 10. 2020

Der Hinterkopf-Haken:

  • Elastisches, flexibles Hakenband aus Silikonkautschuk zum individuellen, mehrstufigen Anpassen der FFP2 NR Atemschutzmaske an Kopfgröße und Ohren.
  • Noch besserer Tragekomfort, vermeidet Druckstellen und Ziepen am Ohr.
  • Perfekter Dichtsitz.
  • Das Hakenband ist mehrmals waschbar.